Großaufgebot der Feuerwehr : Großbrand in ehemaligem Geschäftshaus in Elsdorf-Westermühlen

shz+ Logo
Horst Becker

Das Gebäude ist ausgebrannt.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Löscharbeiten wurden durch starke Rauchentwicklung erschwert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. März 2020, 07:44 Uhr

Rendsburg | In Elsdorf-Westermühlen (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hat am Montagmorgen ein ehemaliges Geschäftshaus in voller Ausdehnung gebrannt. Die umliegenden Feuerwehren waren mit einem Großaufgebot vor Ort, wie ...

sgnruebdR | nI drosnl-eltemfWhEüres erKi(s reen-gbnfsk)öcuerddErR tha am mrgatnnMoego ien emsleihgae csahGthusäesf in relvol nehAsgnuud rgnanbe.t eiD iguemeenndl rFeeernuehw earnw mti emnie rGotboßuagef rov r,Ot wei ien rechperS dre ueeFrhwer imtei.telt

nhDmeca enwar einke nsbehMecelenn hcurd asd ruFee ni emd henrenleteesd ueäbdGe ni rGa.hef Dei durnacsarheB rwa chsäutzn ralnuk. eStkra cgualicRkhuntenw rcehwetser den kfaEnisätenzrt die Lcnh.asbeöerti

 

aDs budäeeG sti .nbutengrasa ltMesit sesvmaim ialtMrae- und stKfertaäzeni werud sda uerFe ö.cstehgl Urnte lhameeiuhfnZ enesi esgrBga wrenud ieelT dse edeäGusb ,rebagsisen um an rnesdternBa uz agn.glnee

rZu beeenssr efgnureLi ovn cswöseasLrh akm eid ufuhneeerFrlfgeahw sde tnnrheeabbac asrwptsanrschdroLeeuftgt 63 rde ufaftLwef sau hH,on tmi merhi aLurghfhöcezs Pnht""rea zmu zis.ntEa

 

lertVezt reduw .nmandie Üreb eid Hhöe des Sednashc nkna eeink tfAusknu eebggen d.neerw eDi nworenAh runewd berü nuhcneadskRfndrugu udn erd Isl-oilnmat-taoNrfonf dnu nerpcAh-Nahiptc eds edsBnu N"A"IN g,efefrdoratu rTneü dnu etsnreF zu iceßhesn,l eswoi -sftüLugn dun ieagaalKnlmn beneltal.szu

XMTLH cBokl | rtlicaimouohnBtl ürf rlAketi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert