Stadtpark in Rendsburg : Greis mit Gehstock schlägt nächtliche Angreifer in die Flucht

Eine 30-Jährige wurde von zwei Männern an den Toilettenhäuschen attackiert.

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
11. November 2019, 16:21 Uhr

Rendsburg | Eine 30-jährige Frau behauptet, am Sonntag, 3. November, gegen 2.20 Uhr im Rendsburger Stadtpark von zwei Männern angegriffen worden zu sein. Zu der Auseinandersetzung sei es im Bereich der Toilettenhäuser gekommen, teilte die Polizei mit. Als sich ein 70- bis 80-jähriger weißhaariger Mann mit Brille, Sakko, grauer Hose und Gehstock vom Jungfernstieg her näherte, flohen die Männer.

Die Polizei bittet den Mann, sich unter Tel. 04331/208450 zu melden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert