real-Markt : "Goldiger" Tag für kleine Leute - Spaß garantiert

Der Erlös geht an den RTSV: Geschäftsführer Mladen Knezevic freut sich auf viele Besucher beim Kindertag 2013. Foto: Becker
Der Erlös geht an den RTSV: Geschäftsführer Mladen Knezevic freut sich auf viele Besucher beim Kindertag 2013. Foto: Becker

real-Markt lädt für Sonnabend zum Kindertag mit großem Unterhaltungsprogramm ein.

shz.de von
30. Mai 2013, 08:23 Uhr

Rendsbuirg | Besonders die kleinen Kunden des real-Marktes in Rendsburg können sich auf Sonnabend, den 1. Juni, freuen. An diesem Tag findet von 10 bis 18 Uhr ein großes Kinderfest statt. Spielen, Grillen und Toben stehen auf dem Programm.

Die Unterhaltungsmöglichkeiten sind vielfältig, Spiel und Spaß werden garantiert. "Wir haben ein buntes Programm für die Kinder erstellt und freuen uns auf zahlreiche Besucher", so der real-Geschäftsleiter Mladen Knezevic. Der 31-Jährige hat Anfang dieses Jahres die Leitung des Rendsburger real-Marktes übernommen. Vorher war der gebürtige Hamburger stellvertretender Leiter des real-Marktes im Ostseepark in Schwentinental.

Hüpfburg, Torwandschießen und ein Glücksrad erwarten die kleinen Besucher auf dem Kinderfest. "Als weiteres Highlight ist der Haribo-Goldbär nicht nur für Naschkatzen zu bestaunen. Der Goldbär hat für Groß und Klein allerlei im Gepäck", verspricht Knezevic.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Neben erfrischenden Getränken werden Grillfleisch und Kuchen angeboten. Dafür wird um eine Spende gebeten. Der Erlös aus "Speis’ und Trank" soll einem wohltätigen Zweck zugeführt werden. Das eingenommene Geld wird dem Rendsburger Turn- und Sportverein (RTSV) gespendet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen