SH Netz Cup in Rendsburg : „Goldenes Ruderblatt“ geht an Hobby-Gründer Harald Striewski

frohboes_dana_300_.jpg von 16. Oktober 2020, 17:17 Uhr

shz+ Logo
Organisatoren, Ehrengäste und ein langjähriger Förderer des Canal-Cups: Florian Berndt (Geschäftsführer Canal-Cup Projekt GmbH), Ministerpräsident Daniel Günther, Hobby-Chef Harald Striewski und Wolfgang Berndt (sportlicher Leiter SH Netz Cup), von links.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen