Kolumne: Guten Morgen : Gemüse in der Quengelzone

shz+ Logo

Der Anreiz zu einem gesünderen Leben kann sehr einfach sein, findet unser Redakteur Matthias Hermann.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
18. Juli 2019, 06:00 Uhr

Rendsburg | In Supermärkten kommt es regelmäßig zu Familiendramen in der sogenannten Quengelzone. Während am Kassenband gewartet wird, entdecken Kinder allerlei Süßigkeiten, was dann h...

ugrbdeRns | nI rnmäueeptSrk mtmko es ämeßelgrgi uz dniinealemFrma ni der nntanegseon enee.zuglQno nheWdär am dssnaanbeK wtaegtre ,dwir nedeenktc Kirdne lieralle ßS,iügekietn swa andn gfhiäu uz iinknsousDse thf.rü ehE eid nenreda Wrdnnaeet nge,aannf hcsikmo uz hun,scea iwrd dre rlhSokegieoc andn hodc ilbeer lsclneh gaeti.cepnk

Ic h kpcea lindarsleg mhmacnal chua tasew fsua n,baassdKne oneh adss ovrreh nie idKn tlengegeuq tha – dun sasd owlbho cih iß,ew ssda es htinc eegdar seundg s.it

eHeut noMerg raw ni eeinmn tmparSeukr in der eNäh red Kasse eni fubAua mit sneiehnecvrde oemrsGetüens zu f.eidnn Der rkieolhSgcoe crnvasdhwe ehlabsd wzra cniht vom ,nnbaKedsas abre inhmimre letsglee cihs ieen rGkeu zud.a Eni erutg nAn,gaf eiw ich nif.ed

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen