Rendsburg : Gemeinsame Übung von Feuerwehr und THW

Avatar_shz von 08. März 2019, 19:59 Uhr

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte übten, zwei im Führerhaus eines Lasters eingeklemmte Menschen zu befreien.

Die Einsatzkräfte übten, zwei im Führerhaus eines Lasters eingeklemmte Menschen zu befreien.

Die Szenarien: Eingeklemmte Personen, einsturzgefährdetes Silo und brennende Ladefläche.

Rendsburg | Am Donnerstagabend war der Umwelt- und Technikhof  (UTH) der Stadt Rendsburg Schauplatz einer Feuerwehrübung. Rolf Tobien und Martin Schuldt vom Fachbereich Atemschutz hatten ein Szenario aufgebaut, das die Rettung von zwei eingeklemmten Personen aus dem Führerhaus eines Lastwagen, das Löschen eines Brandes auf der Ladefläche und das Abstützen eines ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen