Gemeinden im Porträt: Hohenwestedt

hwutroperrathaus1
1 von 2

von
16. Mai 2018, 11:24 Uhr

In der heutigen Folge der Serie „Top Regional“ stellen wir Hohenwestedt vor. Typisch für die Gemeinde ist der „Utroper“, der auf den Stufen zum Rathaus des Amtes Mittelholstein steht. Die Statue ist ein Werk des Bildhauers Siegfried Assmann. Nachgebildet ist eine historische Persönlichkeit: „Utroper“ Johannes Kruse, der letzte Ausrufer amtlicher Bekanntmachungen und Veranstaltungen in der Geschichte Hohenwestedts. Seiten 10 + 11

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen