Kreis Rendsburg-Eckernförde : Gemeinden bauen Badeinseln ab

Avatar_shz von 16. August 2019, 19:53 Uhr

shz+ Logo
Mit dem Badespaß ist es bald vorbei: Aus Angst vor rechtlichen Konsequenzen bauen viele Gemeinden die Anlagen ab.
Mit dem Badespaß ist es bald vorbei: Aus Angst vor rechtlichen Konsequenzen bauen viele Gemeinden die Anlagen ab.

Bundesgerichtshofes erklärt: Kommunen haften bei Unfällen an unbeaufsichtigen Badestellen. Bericht und Kommentar.

Gross Wittensee | Badeseen ohne Stege und ohne Badeinseln – so scheint die Zukunft auszusehen. Auch in Groß Wittensee. „Uns bleibt leider keine andere Wahl, aber wir müssen beides abbauen.“  Das erklärte Bürgermeister Volker Walther am Donnerstagabend auf der Gemeinderatssitzung.  Groß Wittensee reagiert damit wie eine Vielzahl von Gemeinden in Deutschland auf ein Geric...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen