Kreis Rendsburg-Eckernförde : Gastronomen besetzen wegen Corona nur noch jeden zweiten Tisch – oder machen dicht

Matthias Hermann.jpg von 16. März 2020, 18:41 Uhr

shz+ Logo
Nach der Heringsfest-Absage hat sich Gerda Brauer nun dazu entschlossen „Brauers Aalkate“ vorerst zu schließen.
Nach der Heringsfest-Absage hat sich Gerda Brauer nun dazu entschlossen „Brauers Aalkate“ vorerst zu schließen.

Zahlreiche Gäste stornieren Reservierungen in Restaurants und Hotels. Die Dehoga rät trotzdem zur Ruhe.

Rendsburg | „Wir wissen nicht, wie es weitergeht“, sagt Gerda Brauer von Brauers Aalkate mit sorgenvoller Miene. Und Sina Brauer fügt an: „Wir schauen darauf, was in anderen Bundesländern oder in Österreich gemacht wird und rechnen dann zeitversetzt hier damit.“ Bisher dürfen Restaurants noch unter Auflagen öffnen. In Bayern aber nur noch bis 15 Uhr. Aufl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen