Schülp bei Nortorf : Gartenprojekt an der "Moorgrafen-Villa"

malte.jpg von 14. Mai 2019, 18:20 Uhr

shz+ Logo
 Lotta Wulk (links) und Vanessa Thielemann.

 Lotta Wulk (links) und Vanessa Thielemann.

Und auf mehreren Hektar soll ein besonderer Garten entstehen. Jetzt werden Freiwillige zur Mitarbeit gesucht.

Schülp bei Nortorf | Das Grundstück der alten „Moorgrafen-Villa“ am Torfwerk in Schülp ist schon jetzt ein beeindruckender Garten. Mitglieder des Vereins, der die alte Villa heute als Tagungshaus Ulenspegel betreibt, wollen auf dem Areal ein neues Gartenprojekt starten. Mit Hilfe von Freiwilligen sollen auf der mehrere Hektar großen Fläche nach und nach neue Projekte entst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen