Rendsburger Bauhof : Fuhrpark zu spät erneuert? Kanalverwaltung ist jetzt auf Miet-Laster angewiesen

Avatar_shz von 09. Februar 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Der Laster einer großen Autovermietung auf den Gelände des Rendsburger WSA-Bauhofs.

Der Laster einer großen Autovermietung auf den Gelände des Rendsburger WSA-Bauhofs.

Das Fahrzeug bringt Ersatzteile zu den Fähren auf dem NOK. Zu den Kosten für die Notlösung nennt das WSA keine Zahlen.

Rendsburg | Seit Wochen ist ein Miet-Laster auf dem Gelände des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Kiel-Holtenau in Rendsburg zu sehen. Oft steht er tagelang im Freien herum, ohne bewegt zu werden. Wird hier etwa Steuergeld verschwendet? Anwohner wittern Steuerverschwendung Mit dieser Frage bat ein Anwohner des Rendsburger WSA-Bauhofs shz.de um Klärung. Se...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen