ÖPNV in Rendsburg : Für den Klimaschutz: SPD fordert kostenloses Busfahren an den Adventssonnabenden

23-90948785_23-106413773_1551709656.JPG von 12. Oktober 2020, 08:58 Uhr

shz+ Logo
Die Busse des Stadtverkehrs – hier am Schlossplatz – sollen besser mit den überregionalen Verbindungen koordiniert werden.

Kostenloses Busfahren zur Adventszeit stärkt den ÖPNV, ist die SPD überzeugt.

Bereits 2019 mussten die Bürger in der Adventszeit in Rendsburg sonnabends nichts für den Bus zahlen.

Rendsburg | Die SPD-Fraktion hat einen Antrag für die kommende Ratsversammlung gestellt: In diesem fordert sie, dass der Stadtbusverkehr in Rendsburg an den Adventssonnabenden kostenfrei genutzt werden kann. Wie der Fraktionsvorsitzende René Sartorius erläuterte, will die SPD-Fraktion mit dem kostenlosen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einen Beitrag zum Kli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen