Führung gewährt Einblicke in die Ausstellungen

shz.de von
06. Juni 2018, 18:14 Uhr

Das Jüdische Museum, Prinzessinstraße 7, lädt zur Sonntagsführung am 10. Juni ab 14 Uhr ein. Besucher bekommen einen Überblick zu den Themen der drei Dauerausstellungen des Hauses. Das schreibt das Museum in einer Pressemitteilung. Dazu gehört unter anderem die Ausstellung „Affäre Exodus“. „An diesem historischen Ort gibt es die Möglichkeit, etwas über Bräuche und Riten der jüdischen Kultur zu erfahren und in die Geschichte einer der ersten jüdischen Gemeinden in Schleswig-Holstein einzutauchen“, heißt es weiter. Die Sonntagsführung kostet zwei Euro, der Eintritt in das Museum ist kostenfrei. Es gibt dazu einen Gratis-Kaffee.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen