Frühschoppen mit Musik und "JazzBurgern"

Jazz pur gibt es am Sonntag in Schülp. Foto: Privat
Jazz pur gibt es am Sonntag in Schülp. Foto: Privat

Avatar_shz von
19. Mai 2009, 09:51 Uhr

Schülp/R. | Die "Jazzfreunde Schülp am Nord-Ostsee-Canal" sind im zwöften Jahr ihres Bestehens und sehen dem ersten Höhepunkt dieser Saison entgegen. Am Sonntag, dem 24. Mai, findet im Innenhof des "Schülper Kroog" der traditionelle Jazzfrühschoppen statt. Um 11 Uhr beginnt die "Storyville-Jazzband" aus Rendsburg - bereits sowas wie die Hausband der Jazzfreunde, ihr Gastspiel.

Die Storyville-Musiker stehen für New-Orleans-Jazz der 40-er Jahre und sind Jazzliebhabern im Kreis und darüber hinaus bekannt. Die Jazzer um Hans Zelewski haben sich auf die Fahne geschrieben, diese Musik am Leben zu halten. Und so steht für die Band die Liebe zum "Alten Jazz" und der Kontakt zum Publikum im Vordergrund. Benannt hat sich die Formation nach dem Vergnügungsviertel "Storyville" in New Orleans.

Die "Jazzfreunde Schülp" freuen sich auf einen musikalischen Vormittag. Der "Kroog" und die Jazzfreunde übernehmen die Bewirtung mit Speisen und Getränken und es wird zum erstenmal der "Schülper JazzBurger" angeboten. Der Eintritt kostet fünf Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen