Owschlag : Frontalzusammenstoß: 18-jährige Autofahrerin stirbt

Eine 18-Jährige kommt mit ihrem Fahrzeug in den Gegenverkehr und stößt mit einem anderen Auto zusammen.

Avatar_shz von
25. März 2016, 11:14 Uhr

Owschlag | Eine 18-Jährige ist bei einem Frontalzusammenstoß bei Owschlag (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ums Leben gekommen. Die junge Frau war am Donnerstag mit ihrem Wagen aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal gegen ein entgegenkommendes Auto geprallt, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

Die 18-Jährige starb noch am Unfallort. Der Fahrer des zweiten Wagens und seine beiden Beifahrerinnen wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und kamen in Krankenhäuser. Die Landstraße war vorübergehend gesperrt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert