zur Navigation springen

Entlassung : Frisch gebackene Gesundheits- und Krankenpfleger

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

In Rendsburg wurden 30 Männer und Frauen feierlich entlassen: Ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger wurde erfolgreich beendet. Rund 2100 theoretische und 2500 praktische Stunden umfasst ihre Ausbildung.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2013 | 13:41 Uhr

An der Imland-Pflegeschule in Rendsburg haben 30 Frauen und Männer ihre Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger erfolgreich beendet. Nach einer dreijährigen Ausbildung, die 2100 theoretische und mindestens 2500 praktische Stunden umfasst, bewiesen sie in einer praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfung ihr Können. Die praktische Ausbildung erfolgte in den beiden Krankenhäusern, den Seniorenhäusern sowie in ambulanten Pflegeeinrichtungen im Kreis Rendsburg-Eckernförde.

Folgende Absolventen haben ihre Ausbildung erfolgreich unter der Leitung von Silke Wendler und Oliver Krügel abgeschlossen:

Daniel Bakker (Westerrönfeld), Nadja Brandt (Rendsburg), Madeleine Czok (Groß Wittensee), Lena-Marie (Büdelsdorf), Julia Frahm (Hanerau-Hademarschen), Annika Glöy (Todenbüttel), Meike Ines Sonja Grotzeck (Rendsburg), Ricarda Sophia Hinrichsen (Schleswig), Jannike Kristina Jobst (Fockbek), Denise Joana Adrienne Jonas (Bornholt), Christin Kock, Christin (Schülp), Lena Kolb (Hohn), Joana Kruse (Rendsburg), Saskia-Theresia Lenkewitz (Nübel), Salina Marzier (Rendsburg), Malin Mollenhauer (Remmels), Martina Orlowski (Fockbek), Svenja Pick (Fockbek), Mario Ploszajski (Büdelsdorf), Bianca Rieth (Schleswig), Tahny Rohwer (Elsdorf - Westermühlen), Timo Schmidt (Büdelsdorf), Lena Tineke Schröter (Gettorf), Lisa Schwarten (Seefeld), Nils Steffensen (Schleswig), Catharina-Theodoram Thoms (Rantrum), Chantal Westerweller, Chantal (Schacht-Audorf) und Katharina Winkelmann aus Karby.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen