Kolumne: Goden Morgen, Rendborg! : Frech muss ween – süns wars furz dichparkt

frohboes_dana_300_.jpg von 21. September 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
De Rondsborgerin (dat Rad mit den pinken Rucksack) harr keen Chance, weller wech to kamen.

De Rondsborgerin (dat Rad mit den pinken Rucksack) harr keen Chance, weller wech to kamen.

Wokeen an Discounter ganz na Vörschrift den Fohrradständer nutz, de staiht na 't Inkööpen teemli doof dor.

Rendsburg | Dat weer an een Fridaagavend. Vör een Discounter hett eene Rendsborgerin vörschriftsmäßig den Fohrradständer nutzt. Se schoov ehr Vörderrad in den Bügel un schloot ehrn Drohtesel af. De annern Bügels weern wenich nutzt. Se weer so teemli de eenzige, de dor parkt hett. Un denn gung dat rin int Geschäft. Kott dorno keem de Rendsborgerin mit Opbackbrötche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen