Handball : Fockbek mit Platz 3 zufrieden

Avatar_shz von 06. Mai 2019, 18:13 Uhr

shz+ Logo
Niedergerungen: Fockbeks Katrin Witt (grünes Trikot) wird unfair am Torwurf gehindert.
Niedergerungen: Fockbeks Katrin Witt (grünes Trikot) wird unfair am Torwurf gehindert.

Die Frauen der HSG Fockbek/Nübbel haben die Vizemeisterschaft in der Landesliga Nord verpasst und werden Dritter.

Rendsburg | Die HSG Fockbek/Nübbel hat am letzten Spieltag in der Handball-Landesliga Nord der Frauen den Sprung auf Platz 2 verpasst. Konkurrent Suchsdorfer SV setzte sich mit 22:18 bei der SG Mittelangeln durch, die HSG kassierte ihrerseits eine 26:28-Heimniederlage gegen IF Stjernen Flensborg. In der Abschlusstabelle belegen die Fockbekerinnen Rang 3, zwei Pl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen