Handball : Fockbek gibt sich keine Blöße

Avatar_shz von 01. Oktober 2018, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Voller Tatendrang: Drei Tore steuerte Fockbeks Lena Ehlers (am Ball, hier gegen Ohrstedts Finja Jensen zum vierten Sieg in Folge bei.
Voller Tatendrang: Drei Tore steuerte Fockbeks Lena Ehlers (am Ball, hier gegen Ohrstedts Finja Jensen zum vierten Sieg in Folge bei.

In der Handball-Landesliga der Frauen behautpet die HSG Fockbek/Nübbel die Tabellenführung.

Viertes Spiel, vierter Sieg: Die Handballerinnen der HSG Fockbek/Nübbel geben sich in der Landesliga Nord keine Blöße und schickten auch die HSG SZOWW mit 27:33 auf die Heimreise. Dicht auf den Fersen bleibt die HSG Schülp/Westerrönfeld/RD, die sich beim Schlusslicht HSG Marne/Brunsbüttel zum 27:25 mühte. Die Männer waren hingegen erfolglos. Sowohl die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen