shz+ Logo
Die Kulturvermittler Anahita Osman, Yasir Imad Hasan und Azizi Samira (von links) stehen Flüchtlingen bei Alltagsproblemen zur Seite.  Becker (2)

Projekt in Rendsburg : Flüchtlinge integrieren Landsleute

1 von 2
Die Kulturvermittler Anahita Osman, Yasir Imad Hasan und Azizi Samira (von links) stehen Flüchtlingen bei Alltagsproblemen zur Seite. Becker (2)

Neues Servicebüro bei der Volkshochschule.

Rendsburg | Das Servicebüro „Kulturelle Integration“ hat seine Arbeit aufgenommen. Flüchtlingen, die an einem sechswöchigen Kursus zum „Kulturvermittler“ teilgenommen haben (wir berichteten), wird dort die Möglichkeit gegeben, ihre eigenen Ideen und Vorstellungen in den Integrationsprozess einzubringen. Die „Kulturvermittler“ sind 21 Flüchtlinge aus sieben Ländern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen