zur Navigation springen
Landeszeitung

17. Dezember 2017 | 07:23 Uhr

Fitness für Körper und Geist

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Jubiläum in Owschlag: DRK-Tanzkreis vor 35 Jahren gegründet

von
erstellt am 14.Nov.2014 | 18:59 Uhr

Seit 35 Jahren besteht der DRK-Tanzkreis in Owschlag. „Damit ist diese Gruppe der älteste Tanzkreis im Kreis Rendsburg-Eckernförde“, gratulierte die DRK-Kreisverbandsvorsitzende Inge Schade zu dem Rekord-Jubiläum. Gefeiert wurde der hohe Geburtstag kürzlich im Gemeindehaus.

Zu dem Fest hatte die Leiterin des Tanzkreises Bertina Senz-Bennoit auch die Damen des DRK-Tanzkreises Brekendorf eingeladen, mit denen eine enge Verbindung besteht. Auch die DRK-Ortsvorsitzende Karola Katzmann sowie die Instruktorin für „geselliges Tanzen“ Edith Lappöhn gratulierten zu dem Jubiläum. Nach der Kaffeetafel lud Senz-Bennoit zum „Tanz für alle“ ein, einer Aufforderung, der über 30 Damen nachkamen. Die seit zehn Jahren amtierende Übungsleiterin freute sich, dass auch Gäste gekommen waren, die sich erstmals ein Bild von dem Tanzkreis machen wollten.

Alle zwei Wochen montags treffen sich die Damen zum geselligen Tanz im Gemeindehaus. „Nach einem Kaffeetrinken mit selbstgebackenen Kuchen wird fleißig und fröhlich getanzt. Es werden einfache und auch anspruchsvolle Schrittfolgen zu flotter Musik eingeübt“, wirbt Senz-Bennoit für eine Teilnahme: „Tanzen ist für alle Altersgruppen die optimale Möglichkeit, Körper und Geist fit zu halten. Rhythmische Bewegung zur Musik schult Gleichgewicht und Koordination und stärkt Herz und Kreislauf, hat also einen ganzheitlichen positiven Effekt.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen