zur Navigation springen

Sommerbiathlon : Fit mit Laufschuhen und Gewehr?

vom
Aus der Redaktion der Eckernförder Zeitung

Der dritte Brekendorfer Sommerbiathlon steht in den Startlöchern: Anmeldungen sind noch bis zum 20. August möglich.

shz.de von
erstellt am 19.Aug.2015 | 05:52 Uhr

Die Anmeldefrist für den dritten Brekendorfer Sommerbiathlon beginnt. „Rund um den Rammsee“ heißt das Motto der Sportveranstaltung am 29. August in der Försterei Brekendorf am Rammsee.

Der Sommerbiathlon – eine Kombinationssportart aus Laufen und Schießen – umfasst Staffel- und Einzelwettbewerbe. In der Staffel laufen drei Teilnehmer jeweils eine Runde um den Rammsee (800 Meter), am Biathlon-Schießstand wird anschließend fünf Mal mit dem Lasergewehr liegend geschossen. Jeder Fehlschuss hat eine Strafrunde von etwa 80 Metern zur Folge. Für den Einzelwettbewerb bewältigen die Teilnehmer drei mal 800 Meter, dazwischen schießen sie in zwei Runden am Schießstand inklusive möglicher Strafrunden für Fehlschüsse.

Die Begrüßung der Läufer findet um 9 Uhr statt, 9.30 Uhr startet die Staffel „Family and Friends“, bei der auch Kinder ab zwölf Jahren teilnehmen dürfen. Die Einzelwettbewerbe finden anschließend um 11.30 Uhr statt, ab 15.30 Uhr startet dann die Team- und Firmenstaffel. Zum zweiten Mal können die Biathleten übrigens den Amtspokal Hüttener Berge gewinnen. Die Siegerehrung der schnellsten Läufer und besten Schützen erfolgt um 18 Uhr.

Die Veranstalter des Sommerbiathlons sind die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten, die Försterei Brekendorf sowie der Brekendorfer Turn- und Sportverein. Unterstützt wird die Veranstaltung außerdem durch die Globetrotter-Akademie und den Sportverein Hüttener Berge. Bereits im vergangenen Jahr hat der Sommerbiathlon die 200-Teilnehmer-Grenze überschritten.

Auch für die Besucher ist gesorgt: Am Rande des Biathlon-Spektakels bietet ein Team der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten ein besonderes Walderlebnis, außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Floß zu bauen oder mit dem Kanu auf dem Rammsee zu paddeln. Darüberhinaus bietet die Globetrotter-Akademie Bogenschießen für Kinder an.

Unter www.sommerbiathlon-brekendorf.de sind Anmeldungen ab sofort bis zum 20. August möglich. Das Startgeld beträgt für den Einzelstart 14 Euro und für die Staffel 27 Euro. Im Startgeld enthalten sind Getränke und die Nutzung der Duschen. Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind zuzüglich fünf Euro möglich.

Allen Läufer, die sich für den Sommerbiathlon fit machen wollen, bietet die Globetrotter Lodge am Vortag, 28. August, ab 17 Uhr einen Biathlon-Workshop. In dem zweieinhalbstündigen Kurs zeigt ein Biathlontrainer den Teilnehmern verschiedene Techniken der Sportart. Die Kosten betragen pro Person 20 Euro, die Anmeldung ist über www.rolldichfit.de möglich.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen