Gerhardstraße in Rendsburg : Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennender Wohnung

shz+ Logo
Die Feuerwehr war mit 24 Einsatzkräften vor Ort.

Die Feuerwehr war mit 24 Einsatzkräften vor Ort.

Schreck am Freitagabend: Ein 57-Jähriger und zwei Kinder mussten aus dem brennenden Haus geholt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. September 2019, 12:58 Uhr

Rendsburg | Die Feuerwehr hat Freitagabend drei Menschen aus einer brennenden Wohnung in der Rendsburger Gerhardstraße gerettet. Das Feuer brach in der Küche aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Einsatzkräfte brac...

Rngusberd | eDi eerwFuehr ath neFgibradtae drei nMsehnce aus einer bdnnnreeen uhWongn in edr drgeubersRn eGtßhaerradrs e.teerttg saD rFeeu rchba ni rde Kchüe sua, eiw edi rrueehweF .eettmliti

Die izEekänftatsr aechbrnt die hweneroB dre ugWnn,ho undtrrae ien er-ä5ri7jhg aMnn, ine Jiä-hreg17r udn nei 21 Jeahr laets den,chMä ma nargeibtadeF ucdhr sad ctvaerheru renuhspaTep ins re.ieF ieS wrunde in nie aknesnuKhar t.reaghcb

eiD reheeFruw raw mit 42 isntkrnEatfzäe orv tO,r um end Brnda zu h.clesön ieD aBdhrscuearn wra zsthucän ua.nkrl eDi imerilliznoiKpa ath die utEtrniemngl enm.moeufgan

XLTHM cklBo | tBantrcilhoolmui ürf trAielk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert