Betrunkener stürzt ins Wasser : Feuerwehr birgt am Obereiderhafen in Rendsburg eine Leiche

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 17. August 2020, 20:03 Uhr

shz+ Logo
Ein Taucher des Arbeitersamariterbunds steigt ins Wasser.

Ein Taucher des Arbeitersamariterbunds steigt ins Wasser.

Ein Mann fällt am Montag gegen 19.20 von der Kaimauer in die Obereider. 70 Minuten später wird er tot gefunden.

Rendsburg | Nach mehr als einstündiger Suche hat die Feuerwehr am Montagabend am Obereiderhafen in Rendsburg eine Leiche aus dem Wasser geborgen. Ein Betrunkener war an der Kaimauer gegenüber dem Yachthafen ins Wasser gefallen und untergegangen, teilte der stellvertretende Wehrführer Jens Schnittka mit. Zwei Zeugen hatten den Vorfall beobachtet. Einer sprang hinte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert