Diskussionsrunde in Hohenwestedt : Experten: Klimawandel ist längst im Wald angekommen

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 10. September 2020, 08:36 Uhr

shz+ Logo
Der Wald muss „klimafit“ gemacht werden: Um den Klimawandel zu meistern, werde man sich von „bestimmten liebgewordenen Waldbildern verabschieden müssen“, meinen Experten.
Der Wald muss „klimafit“ gemacht werden: Um den Klimawandel zu meistern, werde man sich von „bestimmten liebgewordenen Waldbildern verabschieden müssen“, meinen Experten.

Vertreter der Kreisjägerschaft und der Forstwirtschaft beschäftigen sich mit künftigen Entwicklungen.

Hohenwestedt | Dass die Wildbestände im Wald nicht mit den forstwirtschaftlichen Zielsetzungen kollidieren dürfen: Darüber waren sich die Experten bei einer Diskussionsrunde im Hohenwestedter Sport- und Jugendheim einig. Die von der Kreisjägerschaft Rendsburg-West organisierte und von Carsten Kock moderierte Veranstaltung stand unter dem Motto „Wald der Zukunft – oh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen