DRK Rendsburg-Eckernförde : Erste Hilfe in Zeiten von Corona

aaaa_bargmann_jonas.jpg von 16. Oktober 2020, 08:51 Uhr

shz+ Logo
erste-hilfe2.jpg

Statt Mund-zu-Mund-Beatmung wird zu einer Herz-Druck-Massage geraten. Und Lehrgänge unterliegen Beschränkungen.

Handschuhe, Mund-Nasen-Schutz, zwischenzeitlich der verordnete Mindestabstand bei Lehrgängen – der DRK Kreisverband Rendsburg-Eckernförde musste bei der Planung und Veranstaltungen von Erste-Hilfe-Kursen diverse Hürden nehmen. Durch den Lockdown wurden wir komplett ausgebremst. Wir hatten neue Kurse geplant und neue Konzepte entwickelt.  Zugleich stel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen