Zwei Fahrstreifen gesperrt : Ersatzneubau für Eiderbrücke über die B77 bei Rendsburg beginnt am Dienstag

frohboes_dana_300_.jpg von 08. April 2020, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Derzeit laufen vorbereitende Arbeiten an der Brücke. So werden etwa Leitungen verlegt.

Derzeit laufen vorbereitende Arbeiten an der Brücke. So werden etwa Leitungen verlegt.

Neun Monate gilt Tempo 50. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant. Umleitungen durch Rendsburg wird es nicht geben.

Rendsburg | Die Arbeiten für einen Ersatzneubau der Eiderbrücke im Zuge der Bundesstraße 77 beginnen am Dienstag, 14. April, dem Tag nach Ostern. Dies teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) am Mittwoch mit. Das alte Bauwerk wurde 1958 errichtet und weist erhebliche Schäden auf. Vor acht Jahren wurden die Brückensubstanz mit Sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen