Kolumne: Guten Morgen : Entschuldigung an einen Maulwurf

shz+ Logo
Maulwürfe wie dieser machen auch Redaktionsmitglied Sabine Sopha das Leben schwer.

Maulwürfe wie dieser machen auch Redaktionsmitglied Sabine Sopha das Leben schwer.

Manchmal kann man einen Maulwurfshügel wachsen sehen. Das stimmt Redaktionsmitglied Sabine Sopha allerdings nicht fröhlich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
10. Juli 2019, 06:00 Uhr

Rendsburg | Entschuldigung! Herr Grabowski, ich bitte vielmals um Entschuldigung. Aber der Ärger war einfach zu groß. Friedlich arbeitete ich im Garten, als sich plötzlich im Rasen neben mir ein H&uum...

grdbuseRn | shuEngl!cgditun rrHe sr,wGibkao hic tteib emsllvia mu gugunthscdi.Eln Aebr der ergrÄ rwa eahcfni zu or.ßg recihlFdi tebtierea hci mi G,naert sla chis pztchliöl mi neRsa neneb irm nei lHeüg .rhboe dUn re schwu eittsg an. Deiab theat ich ageder ster neiegi atplt eegenrtt dun tsnesaRaa afdaru v.lettrie Nun stmues unr ohcn tsgesärwe .nrwdee Kzru seslnshoentc tthicree cih den sWlratsarshe afu den rifnehcs egl.üH eDi dreE kecas umem,szan se tat ishc ien oLhc auf – nud sua emd aesWrs etchsau nei tprrmöee uM.alrfuw ugZbegee,n errH wsokbraGi, ieS nids hrse iisrphcsole mti rIreh soar ctehnuS udn ned rsao laucresnbhfGa. lKnliesfsea tllewo hic Sie rer.kntenä chI gseunlctedih cihm mthirei in arell Fmor bie I.nhne ebrA cih mtcheö sloacnhm engeran, bo Sei hitcn afu sad aeetcahbnrb eFdl mziheuen nctöem.h  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen