Einen Tag lang auf dem Sessel der Chefredakteurin

dj-landgang
1 von 2

shz.de von
15. November 2013, 00:34 Uhr

Wie sieht der Arbeitsalltag einer Chefredakteurin aus? Finn Klang, Schüler des Alten Gymnasiums in Flensburg, durfte gestern Anke Pipke (rechts) im sh:z-Druckzentrum in Büdelsdorf durch den Tag begleiten. Der 18-Jährige war dabei, als die Blattmacherin der magazin media:nord GmbH („LandGang“) mit Fotografen und Autoren die Geschichten für die nächste Ausgabe besprach, sich in der täglichen Konferenz mit den Redakteuren austauschte und mit Geschäftsführerin Sarah Storbeck die Ziele für das kommende Jahr diskutierte. „Ein spannender Job mit viel Abwechslung“, fasste der Schüler seine Eindrücke zusammen. Das Kurzpraktikum im Rahmen des Projekts „Chefsessel sucht Schüler“ hatten die Wirtschaftsjunioren vermittelt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen