Eine Hommage an Hermann Prey im Musik-Café

von
29. Juni 2018, 12:58 Uhr

Das Musik-Café morgen um 15 Uhr im Gemeindehaus Jevenstedt (Meiereistraße 7) steht ganz im Zeichen des Sängers Hermann Prey (1925-1998). Marianne Kallenbach berichtet im Detail über das Leben des von ihr hoch verehrten Stars. Hörbeispiele belegen die Besonderheit und Vielseitigkeit des vielfach unterschätzten Sängers. Preys klangschöne, lyrisch-weiche Stimme faszinierte vielseitig in Filmmusik, Liedern, Opern, Operetten und Unterhaltungsmusik – was seinem Ruf in nicht immer nützte.

Das Musik-Café ist ein Angebot vom Musikverein Rendsburg, der Kirchengemeinde Jevenstedt und dem Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde. In der Pause gibt es bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen Gelegenheit zu Gesprächen. Der Eintritt ist frei. Eine Spende zur Deckung der Kosten wird gerne angenommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen