Einblicke in Verwaltungssitz : Eine falsche Braut und ein Schatz aus der Sandkiste

shz+ Logo
Nils Kirchner (6) zeigt den Groschen mit der Prägung 1918, den er im Sandkasten ausgebuddelt hat.
1 von 2
Nils Kirchner (6) zeigt den Groschen mit der Prägung 1918, den er im Sandkasten ausgebuddelt hat.

Viele Gäste beim 35. Geburtstag des Neuen Rathauses. Besucher erkunden Büro des Bürgermeisters.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. September 2018, 15:03 Uhr

Rendsburg | Zahlreiche Besucher strömten am Sonnabend durch das Neuen Rathaus. Bürgermeister Pierre Gilgenast und die Mitarbeiter der Stadtverwaltung gaben Einblicke in ihre Arbeit. Anlass für den „Tag...

dRurenbsg | eehiarhclZ ersehucB tenmötrs ma dnnenbSao uchrd ads eNenu u.thRaas rmüigrBseetre eerPri Gstnlagei ndu ied rtMeeribiat erd uvagadltwttrenS bnaeg iekbicnlE in ierh bAt.ire alnsAs ürf edn Tag„ dre nefenfo T“ür raw erd 3.5 tabsGtuger esd eubdGäse ufa edm usyrgabmim.sneG

roV emd htasaRu slletet sich ide Flwireigeil Frhreeuew itm mhier unene iwEzaignntseeatl o.vr Im eRhmna des Pskejotr rantld„Seda“t druew ein sesroentokl hcraFrehkacd enagoent.b

ßGro awr dre nnAdagr im .tSenaatmsd Dei ieMrbriatte enttah iene Pppeu mi dtliraeBku orv den osrüB plitra,ezt um fua ishc smukraemaf zu anhecm. Veeli uBsehcre atefnergr ide eenagu zUertih hrrei .rGbteu eGegn lraVeog dse weelPsaoseanisrssu bagne Ute Prpeie ndu hrei oilKlneengn uAf.uknst ie„D eitZ ist igthic,w um nde ntdenzeesAn ürf Hpoosorke zu b“sm,enteim wßie Peerp.i hcAu ieen tSisktati erd nuhfgsäeti enoarVmn rwa mi tamSstdane es.ihnzeneu Sntdlühic agb se eine nugührF crhud die mmzuTerria im tAnel Rta.aush

Nlsi rericKnh ahett nieen czS“tha„ rthgmciaetb und ileß nhi nov D.r Miratn tlWap,esh mde eietrL erd Mseenu im trnuueu,tlzmKr mncahshnäcif ue.ceahbttgn erD eiSeährcshgj aht neie 0ez-ifnünMngP1-e sau mde rJha 1691 itfe nenut ni mseine adntsnSkae uen.gdefn etphsWal ctsäezht ned h“Gns„rceo lsa eihlc„t “ltrwelvo nei dun peituksleer imt lsiN, rew sda dkeltsüGc wlho vnoreler roed agerrvebn ab.eh

„inEe tlloe intAok red Mt,reetiairb ise nebha ihsc ielv üMeh beng,“eeg tlbeo riosRaeme dCausron sda argomPrm mbie a„Tg der efnofne “ürT. aemusZmn tmi erhir urFdneni esliaG vna Doorn eeusbcht sei ucah edn errBetgürsiem ni mensei emziArr.itemb rtliühcaN rwedu auch rbeü edsesn sgünjt nbenegeor Shon .ngeohepcsr adxeeArn„l Peer ästsl nimee aFur dnu imch cnhmmaal osgra hsnoc echr,ndhau“sflc ecttbeeirh sangelGti ltz.so

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen