Rubrik: Guten Morgen, Rendsburg! : Eine dritte Kanaltunnel-Röhre ohne störanfällige Rolltreppen und Fahrstühle muss her

Avatar_shz von 21. Januar 2020, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Sehen schön aus, werden aber mit zunehmendem Alter immer störanfälliger: die Rolltreppen im Fußgängertunnel.

Sehen schön aus, werden aber mit zunehmendem Alter immer störanfälliger: die Rolltreppen im Fußgängertunnel.

Vier Tunnelröhren gibt es in Hamburg, in Rendsburg sind es nur zwei. Dabei wäre eine dritte gar keine schlechte Idee.

Rendsburg | Schön wär’s: Vier Röhren haben wir dem Rendsburger Kanaltunnel am Montag auf der 1. Lokalseite der Landeszeitung zugeschrieben. Ein Versehen, für das wir uns entschuldigen. Gemeint waren natürlich vier Spuren, die ab Februar für zunächst zwei Monate zur Verfügung stehen werden. Anders als im Hamburger Elbtunnel, der tatsächlich über vier Röhren verfügt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen