Kurz nach der Tat erwischt : Einbrecher gehen am Rendsburger Kreishafen ins Netz

shz+ Logo
Die Beamten nahmen zwei Tatverdächtige am Kreishafen fest.

Die Beamten nahmen zwei Tatverdächtige am Kreishafen fest.

Zwei junge Männer wollten in ein Haus eindringen. Doch dabei wurden sie beobachtet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
19. Mai 2019, 13:53 Uhr

Rendsburg | Die Rendsburger Polizei hat am späten Freitagabend zwei mutmaßliche Einbrecher kurz nach der Tat erwischt. Um 23.37 Uhr teilte ein Anrufer den Beamten mit, dass sich zwei Personen an der Haustür eines Geb...

dbRurgesn | eiD ruredgbnRes ezloiiP hat ma seäpnt dniFetaegbra wezi cmßatmiuhel Ehbreecnri urkz hnca erd tTa rticswh.e Um 337.2 hrU teilet ien reunfrA end Bteaemn ,tim dass hcis eziw srneenPo an rde uütsaHr senei seueäbGd ni edr eNhä dse gesbudRnerr farKnehssie uz seahfnfc ectmnah. eiD ienbde Tretä mi Arelt nov 20 nud 21 eJhanr tknrebeme den gneAungzeeu ndu newllto sad teWie zu n.escuh cDho den tbeesri laemrrnetai Etnkfsnätraezi galeng ,es dei iedben njngeu Mänren hnco in tträhToean mnnzueeh.tsef ssDa edi tmBeean so nlhcesl wnr,ae lag chua ma rtO eds ns:sGhheece ieD gnbrRresude zaihoilePewc in rde rtlsteaßMeko litge nru geeniw thurden Meetr ovm ehifasKren n.tenrtef eDi ngunej nernMä teeartwr nnu enie afezgSatnier wgnee vseechrtun Ebcs.nuhri

XLTHM lkBco | ttulhciiarloomBn frü ltAerik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert