Begrüßungsanlage in Rendsburg : Ein richtig dicker „Pott“ ist am Freitag durch den Kanal gefahren

shz+ Logo
Das Schiff unter der Flagge Panamas ist auf dem Weg nach Russland.

Das Schiff unter der Flagge Panamas ist auf dem Weg nach Russland.

Die „Ultra Saskatchewan“ ist nur 26 Zentimeter schmaler als die erlaubte Maximalbreite für Schiffe im Kanal.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. Oktober 2019, 20:23 Uhr

Rendsburg | Dieses Schiff erforderte von Lotsen und Kanalsteurern allerhöchste Konzentration. Die „Ultra Saskatchewan“, die gestern an Rendsburg in Richtung Kiel vorbeischipperte, ist 200 Meter lang und 32,24 Meter b...

gudbesrnR | eseDis cSfifh erodeerfrt nvo toenLs nud arlKernnsueat ölhhealsectr znatKt.oreionn iDe Uar„lt a,ws“hckatSnea eid nretseg na sdbgruenR ni igthRnuc iKel ,eehporbcsiprveti ist 002 Mrtee gnla udn 32,24 eMert ti.reb Dtima legti edr cFrrheta run 26  trnetemZei ertnu dre im alanK utblreane Mbe.airmtieaxl

iBe dre ngLeä nlseriglad werän hnco 53 reetM Spreimalu eenwse.g saD ffShic fhträ ntreu der Falgeg aPmaasn udn rwid ni erd Nhatc zmu oMgnat im cehsnssiur Lt-aUsgu eerartwt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen