Osterrönfelder TSV : Ein Gegentor aus dem Nichts

Avatar_shz von 25. November 2018, 20:30 Uhr

shz+ Logo
Viele Duelle im Mittelfeld prägten das Derby zwischen den Osterrönfeldern um Dennis Schnepel (gelbes Trikot) und dem Gettorfer SC um Constantin Westphal (am Ball).
Viele Duelle im Mittelfeld prägten das Derby zwischen den Osterrönfeldern um Dennis Schnepel (gelbes Trikot) und dem Gettorfer SC um Constantin Westphal (am Ball).

In der Fußball-Landesliga Schleswig unterlag der Osterrönfelder TSV dem Gettorfer SC auf eigenem Platz mit 0:1.

Ein Spieltag zum Vergessen: Der Osterrönfelder TSV (0:1 gegen Gettorf), der MTSV Hohenwestedt (1:6 gegen Spitzenreiter Husum), der TuS Jevenstedt (0:3 gegen Reher/Puls) und die Büdelsdorfer TSV (1:4 beim TSV Nordmark Satrup) kassierten in der Fußball-L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen