zur Navigation springen
Landeszeitung

16. August 2017 | 19:32 Uhr

Ehrenmitglieder ausgezeichnet

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Henning und Helmut Bock seit 60 Jahren in der Feuerwehr

2013 erwies sich für die Freiwillige Feuerwehr Schülp bei Rendsburg als äußerst ruhiges Jahr. Ausschließlich zu Aufräumarbeiten während der beiden Stürme „Christian“ und „Xaver“ mussten die Kameraden ausrücken. Daher standen in der Jahresversammlung im Feuerwehrgerätehaus Ehrungen und Beförderungen im Vordergrund.

Für ihre mittlerweile 60-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr wurden die beiden Ehrenmitglieder Henning und Helmut Bock ausgezeichnet. Zudem konnten Volker Hansen für zehn sowie Lutz Köpke für 20 Jahre Dienst in der Wehr geehrt werden.

Im Bereich Beförderungen durfte sich Heiko Wachholtz über die Ernennung zum Feuerwehrmann freuen. Stefan Dautwiz wurde zum Oberfeuerwehrmann, Volker Hansen zum Hauptfeuerwehrmann, Lutz Köpke zum Hauptfeuerwehrmann mit drei Sternen sowie Dierk Vollert zum Löschmeister erhoben.

Trotz weniger Einsätze blieb 2013 für die Wehr nicht ereignislos. Während des Schülper Postleitzahlenfestes im August errangen die Kameraden die Leistungsbewertung „Roter Hahn Stufe III“. Zudem erhielten sie ein neues Einsatzfahrzeug, das hauptsächlich durch die Hilfe von Sponsor Harald Striewski, Inhaber des Hobby Wohnwagenwerks in Fockbek, angeschafft werden konnte.

Die Schülper Feuerwehr hat derzeit 32 aktive Feuerwehrleute sowie zwölf Ehrenmitglieder. Mit Henning Thieme verstärkt ein neuer Anwärter die Reihen.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Feb.2014 | 10:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert