zur Navigation springen
Landeszeitung

23. Oktober 2017 | 16:24 Uhr

Handball-Kreisoberligen : Durchgesetzt

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

In der Handball-Kreisoberliga der Männer bezwang die HSG Schülp/W’feld/RD III die HSG Störtal Hummeln mit 32:27. Dagegen wartet die HSG Eider Harde III nach dem 24:27 bei der SG Wift III immer noch auf das erste Erfolgserlebnis.

Die HSG Schülp/Westerrönfeld/RD II bleibt nach dem 32:27 (13:10)-Erfolg über die HSG Störtal Hummeln weiter im Rennen um den Titel in der Handball-Kreisoberliga der Männer. Gegen den physisch starken Rückraum der Gäste tat sich die HSG allerdings lange Zeit sehr schwer. „Weder die 3:2:1-Deckung noch die 6:0-Deckung fruchtete. Das 4:2-System ging völlig daneben, erst die 5+1-Deckung zeigte Wirkung“, berichtete Trainer Arne Backhaus, dessen Team Platz 2 verteidigte. Der TSV Alt Duvenstedt II rückte durch den 29:28 (15:16)-Erfolg beim MTV Herzhorn II auf Rang 4 vor. Die junge Duvenstedter Mannschaft zeigte anfangs zu viel Respekt vor den Gastgebern, lag schnell zurück. „Durch gute Abwehrarbeit haben wir uns dann aber ins Spiel zurückgekämpft. Letztlich haben Kleinigkeiten das Spiel zu unseren Gunsten entschieden“, meinte TSV-Coach Torben Kutschke. Der Vorletzte HSG 91 Nortorf kam hingegen bei der SG Kollmar/Neuendorf mit 28:39 (15:19) unter die Räder. „Kollmar/Neuendorf hat uns klassisch ausgekontert“, bemängelte Trainer Thies Ahlrichs die vielen technischen Fehler und das Rückzugsverhalten seiner Mannschaft. Die HSG Eider Harde III bleibt nach dem 24:27 (10:15) bei Spitzenreiter SG Wift III weiter punktloses Schlusslicht. Bis zum 21:22 hielten die Gäste die Partie offen, ehe sich der Tabellenführer in den Schlussminuten absetzen konnte.

In der Kreisoberliga der Frauen setzte sich die HG OKT IV mit 23:22 (12:10) beim MTV Herzhorn II durch. Mitte der zweiten Halbzeit hatten sich die Gäste bereits eine komfortable Führung erspielt. „Dann ging bei uns aber die spielerische Linie verloren“, berichtete Trainerin Enke Koberg. Doch Jasmin Lenz erzielte das 23:22, anschließend hielt Torfrau Anna Lena Pfeiler den Sieg in letzter Sekunde fest. Lange Zeit konnte die HSG 91 Nortorf die Partie bei der SG Kollmar/Neuendorf offen gestalten, führte sogar 23:22, musste sich am Ende aber mit 25:29 (14:15) geschlagen geben. Chancenlos war die HSG Eider Harde II beim Tabellenzweiten TSV Wattenbek II und kassierte eine 12:29 (9:12)-Niederlage. Vor allem in der zweiten Halbzeit war das Team von Trainerin Astrid Marxen hoffnungslos unterlegen.

Kreisoberliga Männer
SG Kollmar/Neuendorf – HSG 91 Nortorf 39:28 (19:15)

Tore für die HSG 91 Nortorf: Klindt (10), Rohwer (4/1), Förster (3), F. Reese (3/2), M. Reese (2), Stricker (2), Bahr (2), Weimann (2).

HSG Schülp/Westerrönfeld/RD II – HSG Störtal Hummeln 32:27 (13:10)

Tore für die HSG Schülp/Westerrönfeld/RD II: Hartwig (7), Kühl (6), Jahn (5/4), Sievers (4), Hornig (3), Hansen (3), Engel, Meyer, Stump, Voigt (je 1).

MTV Herzhorn II – TSV Alt Duvenstedt II 28:29 (16:15)

Tore für den TSV Alt Duvenstedt II: Kammer (10), Boock (5), Thoms (3), Nickels (3), Evers (2), Sieck-Pahl (2), Kossek (2), Meisterling, Höpfner (je 1).

SG Wift III – HSG Eider Harde III 27:24 (15:10)

Tore für die HSG Eider Harde III: Mahler (5), Bruhn (3), Rohwer (3), L. Thomsen (3), Thomas (3/2), Höhling (2), Katzmann (2), Bruhn (2), Klotzbücher (1).

Kreisoberliga Frauen
MTV Herzhorn II – HG OKT IV 22:23 (10:12)

Tore für die HG OKT IV: Tams (9), Krück (4), Lena Jargsdorf (3), A. Carstensen (2), A. Lenz, J. Lenz, Woske, Levke Jargsdorf, Wolters (je 1).

SG Kollmar/Neuendorf – HSG 91 Nortorf 29:25 (15:14)

Tore für die HSG 91 Nortorf: Böhmfeld (6), Albrecht (5), Reese (4), K. Fock (3), Heutmann (2), Wittmaack, Wollny, Clausen, Hildebrandt, Stoffers (je 1).

TSV Wattenbek II – HSG Eider Harde II 29:19 (12:9)

Tore für die HSG Eider Harde II: Meier (7), Frahm (2), Schmidt, Reese, Königsberger (je 1).

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen