Rade bei Rendsburg : Durch die Schleusen in den Nord-Ostsee-Kanal: Die ersten Heringe sind da

Matthias Hermann.jpg von 10. Februar 2021, 16:14 Uhr

shz+ Logo
Auch für Kanalfischer Thomas Philipson hat die Heringssaison begonnen.

Auch für Kanalfischer Thomas Philipson hat die Heringssaison begonnen.

Der Fisch findet in der künstlichen Wasserstraße einen idealen Salzgehalt zum Laichen.

Rade b. Rendsburg | Silbrig glänzen derzeit die ersten Frühlingsboten im Nord-Ostsee-Kanal. Auch für Kanalfischer Thomas Philipson von Brauer's Aalkate in Rade bei Rendburg beginnt damit die Heringssaison. Weiterlesen: Boom in der Corona-Krise: Immer mehr Menschen gehen angeln In die künstliche Wasserstraße zieht es die Fische aus der Ostsee zum Laichen, da sie hier eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen