Bandserie : Düstere Balladen treffen bei „Das Ungemach“ auf Chanson und Jazz

Raissa Waskow von 18. Juni 2019, 12:29 Uhr

shz+ Logo
Auf den Spuren großer Dichter wandeln Michael Dzworniarek (von links), André Bode, Helge Keipert, Sigrid Lau und Joachim Carlsen.

Auf den Spuren großer Dichter wandeln Michael Dzworniarek (von links), André Bode, Helge Keipert, Sigrid Lau und Joachim Carlsen.

Die vier Musiker vertonen die Texte bekannter Dichter.

Rendsburg | In einer Serie stellt die Landeszeitung Bands aus Rendsburg und Umgebung vor. In der 13. und letzten Folge geht es mit „Das Ungemach“ in die Welt großer Dichter und geheimnisvoller Fabelwesen. Weiterlesen: „Appendixx“ wollen mit lautem Grunge- und Punkmix durchstarten. Zwischen Klinik-Alltag und Proberaum Tagsüber läuft er im weißen Kittel durch die Gä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen