Synode in Rendsburg : Drohende Steuerverluste durch Corona – Kirchenkreis greift Rücklagen an

Matthias Hermann.jpg von 20. September 2020, 18:19 Uhr

shz+ Logo
Ausgleich für Kirchengemeinden beschlossen: In der Halle der Landwirtschaftskammer auf dem Norla-Gelände berieten die Synodalen auch über Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Haushalt.

Ausgleich für Kirchengemeinden beschlossen: In der Halle der Landwirtschaftskammer auf dem Norla-Gelände berieten die Synodalen auch über Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Haushalt.

Auch die Neubesetzung von Pfarrstellen wurde gestoppt

Rendsburg | Zunächst einmal gab es am Sonnabend schlechte Nachrichten für die Synodalen: Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Einnahmen aus der Kirchensteuer spürbar gesunken. Derzeit erwartet der Kirchenkreis etwa 17 Prozent weniger Einnahmen als im Haushalt 2020 angenommen. Allerdings hat die Synode dem Kirchenkreis und den Kirchengemeinden Unterstützung für di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen