Nienborstel : DRK freut sich über Rekordteilnehmerzahl beim Blutspenden

LZHans-JuergenKuehl1.jpg von 03. April 2020, 09:59 Uhr

shz+ Logo
Gerade in den Zeiten der Corona-Krise ist Blutspenden besonders wichtig – in Nienborstel konnte das DRK sich über eine Rekordteilnehmerzahl freuen. (Symbolbild)

Gerade in den Zeiten der Corona-Krise ist Blutspenden besonders wichtig – in Nienborstel konnte das DRK sich über eine Rekordteilnehmerzahl freuen. (Symbolbild)

Unter den 104 Teilnehmern waren auch 15 Erstspender dabei.

Nienborstel | Beim DRK Nienborstel freut man sich über die rekordverdächtige Zahl von 104 Blutspendern. Angesicht der Coronavirus-Präventionsmaßnahmen hatte das Blutspenden im Dorfgemeinschaftshaus "Ole School" diesmal unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen stattgefunden. Normalerweise werden bei den Terminen des DRK Nienborstel maximal 70 Teilnehmer gezählt. Dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen