Kreis Rendsburg-Eckernförde : Drei Neuinfektionen und sieben Gesundete – Anzahl der Corona-Erkrankten sinkt auf 37

aaaa_bargmann_jonas.jpg von 15. Oktober 2020, 17:58 Uhr

Zwei Reiserückkehrer und eine Person, die sich bei einem Familienmitglied angesteckt hat, zählt das Gesundheitsamt.

Rendsburg | Der Kreis Rendsburg Eckernförde hat in seiner Lagemeldung bekanntgegeben, dass die Anzahl der Infizierten im Kreisgebiet abgenommen hat. Während am Mittwoch noch 41 Menschen an Covid-19 erkrankt waren, sind es am Donnerstag nur noch 37 gewesen. Bordesholm weiterhin Gemeinde mit den meisten Fällen im Kreis „Wir zählen drei Neuinfektionen, sieben Leute g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen