zur Navigation springen

Dorflauf : Dorflauf: Der Erlös geht an die Jugend

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der Dorflauf in Alt Duvenstedt hat sich als Sportveranstaltung in der Region etabliert. Am Donnerstag, dem 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wird er zum fünften Mal gestartet. Im letzten Jahr zog er 275 Läuferinnen und Läufer, Nordic Walker und Rollstuhlfahrer an.

Der Dorflauf in Alt Duvenstedt hat sich als Sportveranstaltung in der Region etabliert. Am Donnerstag, dem 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wird er zum fünften Mal gestartet. Im letzten Jahr zog er 275 Läuferinnen und Läufer, Nordic Walker und Rollstuhlfahrer an.

„Wir brauchen noch ehrenamtliche Helfer“, machte Thomas Hirsch von der Freiwilligen Feuerwehr deutlich. Zusammen mit dem Turn- und Sportverein veranstalten die Feuerwehrkameraden den Lauf. „Allein 20 Streckenposten kommen zum Einsatz. Da können wir noch Unterstützung gebrauchen“, sagte Hirsch. „Auch wer uns einen Kuchen backt oder beim Brötchenschmieren hilft, ist herzlich willkommen. Ohne Freiwillige geht es nicht.“

Neben dem Hauptlauf über 10,6 Kilometer stehen auf dem Programm auch ein Kinderlauf über 2,9 Kilometer und ein Jedermannlauf über 5,5 Kilometer. Diese Strecke muss auch beim Nordic Walking bewältigt werden. Für Rollstuhlfahrer ist der Rundkurs 2,9 Kilometer lang. Start und Ziel sind am Feuerwehrgerätehaus in der Dorfstraße. Park-, Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind vorhanden. Der Alt Duvenstedter Dorflauf wird für den „Regionalcup“ gewertet.

Der Erlös des Dorflaufs geht zu gleichen Teilen an die Jugendabteilungen der Feuerwehr und des Sportvereins. 800 Euro kamen beim Lauf im vergangenen Jahr zusammen. Für die Jugendsparte des Sportvereins wurde davon ein Trampolin gekauft. Ein Teil des Geldes soll in den Bau einer Inliner-Rampe fließen.

Für die 400 Euro, die an die Jugendfeuerwehr gingen, sollen Ausrüstungsgegenstände gekauft werden, für die sonst kein Geld da ist. Auch der Aufenthalt im nächsten Kreisjugendzeltlager kann damit unterstützt werden.

Information und Anmeldung im Internet unter www.duvenstedter-dorflauf.de.



Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen