zur Navigation springen

Leichtathletik : Doppelte Freude für Pascal Dethlefs

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der 31-Jährige von der SG Athletico Büdelsdorf und seine Freundin Natalie Jachmann holen den Landesmeistertitel im Halbmarathon.

shz.de von
erstellt am 08.Okt.2014 | 06:35 Uhr

Mit den Halbmarathon-Landesmeisterschaften stand für die Laufszene des Nordens zum Abschluss der Straßensaison ein echtes Highlight auf dem Programm, bei dem es bei idealen äußeren Bedingungen um Titel, Medaillen, Platzierungen und schnelle Zeiten ging. Knapp 100 Athleten hatten für die letzten Titelkämpfe dieses Jahres gemeldet und rannten in Neumünster auf der schnellen Strecke zwischen Tierpark und Autobahn um die besten Ergebnisse.

Die Glanzlichter des Tages setzten zwei neue Champions, die sich souverän die ersten Halbmarathontitel ihrer Karriere sicherten. Natalie Jachmann (LG Flensburg) und Pascal Dethlefs (SG Athletico Büdelsdorf) holten sich beim Rennen am Stadtpark die Landestitel und sind damit nun das neue Meisterpaar des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverbandes (SHLV). Nachdem die beiden auch privat liierten Laufasse in der laufenden Saison schon mehrfach gemeinsam Erfolge bejubeln durften, waren die beiden Meistertitel nun der krönende Höhepunkt einer starken Saison, in dem sich der 31-jährige Owschlager und die 24-jährige Flensburgerin gegenseitig zu neuen Bestmarken motivierten.

„Gut, dass Natalie mich auf ihren langen Runden immer mitgenommen hat. Zudem hat sie mir gezeigt, dass ich an meiner gesunden Ernährung noch einiges verbessern konnte“, dankte Dethlefs seiner Freundin. Binnen acht Tagen konnte er seine persönlichen Bestzeiten über zehn Kilometer und über die Halbmarathon-Distanz verbessern. „Langes Training schadet nicht der Geschwindigkeit“, stellte Dethlefs erfreut fest.

Eine Woche nachdem er als Sieger des Elmshorner Stadtlaufs seine Zehn-Kilometer-Bestmarke auf 31:23 Minuten gedrückt hatte, zeigte er in 1:10:44 Stunden nun auch über 21,1 Kilometer seine Qualität. Nachdem er im Zehn-Kilometer-Straßenlauf schon mehrfach den Landestitel gewonnen hatte, war der Triumph auf der von ihm lange ungeliebten längeren Distanz nun eine Premiere.

Mit Dethlefs durften auch seine Athletico-Vereinskameraden jubeln. Mit seiner bärenstarken Leistung legte der Landesmeister in einer umkämpften Teamwertung den Grundstein für den Mannschaftstitel der SG Athletico. Gemeinsam mit Tim Hartmann (1:16:19/Gesamt-5.) und Marathon-Landesmeister Philipp Müller (1:18:06/Gesamt-6.) verwiesen die Büdelsdorfer Titelverteidiger Borener SV auf den zweiten Platz.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen