Rendsburg : Diskussion um geplanten Hotelturm an der Obereider erhitzt Gemüter

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von 12. Juni 2019, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Blick auf die geplante Hafenmeile an der Obereider. Rechts erhebt sich ein Hotelturm.
Blick auf die geplante Hafenmeile an der Obereider. Rechts erhebt sich ein Hotelturm.

Architekt und „Verschönerungsverein“ kritisieren Entwurf. Bürgermeister Pierre Gilgenast wiegelt ab.

Rendsburg | Die Pläne zum Bau eines elfgeschossigen Hotelturms am Obereiderhafen sorgen weiter für Diskussionen. Wie berichtet, will Investor Stefan Blau ein Vier-Sterne-plus-Hotel, eine Kita, Büros, Gastronomie, ein Reha-Zentrum und ein Boarding-Haus bauen. Einen vergleichbaren Komplex gibt es in Rendsburg nicht. Der Bauausschuss stimmte für einen geänderten B-Pl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen