Christkirche in Rendsburg : Diskussion: „Europäische Idee und christlicher Geist“

shz_plus
In der Rendsburger Christkirche diskutieren am Sonntag der Europaangeordnete Elmar Brok (CDU), Professor Dr. Thomas Bremer (Lehrstuhl für Ökumenik, Ostkirchenkunde und Friedensforschung an der Universität Münster), die SPD-Landtagsabgeordnete Serpil Midyatli, Friis Arne Petersen (Dänemarks Botschafter in Berlin) und Bischof Gothart Magaard miteinander.
In der Rendsburger Christkirche diskutieren am Sonntag der Europaangeordnete Elmar Brok (CDU), Professor Dr. Thomas Bremer (Lehrstuhl für Ökumenik, Ostkirchenkunde und Friedensforschung an der Universität Münster), die SPD-Landtagsabgeordnete Serpil Midyatli, Friis Arne Petersen (Dänemarks Botschafter in Berlin) und Bischof Gothart Magaard miteinander.

Politiker, Theologen, ein Botschafter und Schüler sprechen über die Bedeutung der kirchlichen Tradition für das Zusammenwachsen Europas.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
06. November 2018, 16:53 Uhr

Rendsburg | Die Schleswiger Bischofskanzlei lädt zu einer Podiumsdiskussion in der Christkirche ein. Am Sonntag, 11. November, geht es von 19 bis 21 Uhr um das Thema „Europäische Idee und christlicher Geist“.Teilnehm...

Rnegdbsur | eDi cSgeerwihsl aonsBifichlzkes tdlä uz nieer issuididmnsPskouo ni erd isetiCrkhcrh in.e mA noSa,tng 1.1 vrmbe,oeN gteh se vno 91 sib 21 hUr um das Thaem rhipsc„uEäoe deIe und cercsiihhltr Geti.s“

eremTnielh sndi der apnregreuendooEta mErla rBok U)D(C, Pofroesrs Dr. Tsoham meBrre Lsulet(hrh ürf m,ekkiunÖ ektdnhOesruknci dnu unsorrdsegnicefhF na der vsnätUietir n)eMtrü,s edi sLboneaegttaSDePdad-gnr irSlpe diyMalit, Fisri Aren rePtsene aäDermnsk( csthafretBo ni Br)einl udn fchBiso toahtrG Marad.ag ieD ürhgnfnEui mbemrintü tsPoar .rD tfnSae otnmnaHl )l.i(Ke storPp asthtMai rerügK nKcirhiekr(es geunkrröbecefs-RddEn)r driw end klAubics ant.hle eiD oaitrdenoM tglei in edn nHdeän nvo tdaerekChr-eu:zfhs etaSfn sanH esäerKln dnu rknaF Zeabl omv sckKrnieihre semanhictDrh. eiD rEtpexen eendrw neuk,ietdris hcleew gnBueudet eid screhiilcht dTanrioit sde scopnehräeiu otntisenKn für ads cmenadsanmehusezw uEroap ettha udn in rde uftkZun beanh k.nna Mit driese nteznaerl nauVrtgsnatel im greepnSl Shlsegiwc udn Hnostiel iwll eid rkioNercdh clzegiuh eenni agteiBr umz eGeednnk an sda denE sde Eesnrt reitskegeWl vor 001 nhJrea nle.ites

Deisre Abned in red rkihiesrCcht rdiw msaemegni tmi lceefehtürusnrnsOb usa den isnuRgsrokeeiln esd ulen-imeHeaLsGgea-mynns tvbeeoeit.rr Die lhSrecü natthe cihs im nhrtUiretc itm hscerendeveni auonheppeitcorsli hemsirTeeeknn tesfghctiäb dnu adasur nergFa etir.earbet Die neniührSencl udn Schlüre erwend hcis ebsflaenl na rde osksuniDis eelbi.ngeti erD rtEtinti ist erf.i mZu sAlussbhc bitg se neeni mbssI.i

zur Startseite