Die helfer : Diese Leser helfen der Tafel

von
26. Dezember 2013, 13:22 Uhr

Zum Abschluss unserer Aktion „Hilfe im Advent“ stieg die Spendensumme um 5160 Euro auf den vorläufigen Endstand von 21 352,83 Euro. Die Rendsburger Kindertafel und die Landeszeitung danken:

Irmgard Puls (15 Euro), Rolf Peter Hänsel (25), Landfrauenverein Hüttener Berge (200), Thorsten Groth (15), Karin Nielsen-Löwenstrom (20), Margaretha und Werner Krüper (25), Eliane Muth (30), Ulrich Heinz Krause (30), Anita und Günther Sönnichsen (40), Silke, Jürgen und Kjell Schwarz (50), Olaf Erling (50), Susan Glesmann (50), Edith Schrader (50), Marita und Norbert Knoth (100), Beatrix Gudrun Simon (20), Horst Günter Ströh (20), Silke Kossel (30), Birthe Siemiatkowski (30), Diana Böhme (100), Stadtwerke Rendsburg GmbH (1500), Petra Frahm und Wolfgang Schöttke (20), Silke Löser (30), Jutta Sachse (40), Stefan Schrum (50), Franz Clasen (50), Brigitte Molitor (50), Nina und Bastian Guse (50), Marita Greve (50), Inka und Fritz Dethlefsen (200), Dieter Reimers (250), Andrea und Andreas Götz (20), Renate Schlizio (100), Rest der Spendenaktion 100 Jahre Hochbrücke Rendsburg (315) sowie 25 Spendern, die anonym bleiben möchten. Sie gaben insgesamt 1535 Euro.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen