zur Navigation springen

Diehr meistert ersten Anstich zum Dorffest

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Mit dem traditionellen Anstich des ersten Bierfasses durch Bürgermeister Holger Diehr (Foto, links) hat gestern Abend das 36. Fockbeker Dorffest begonnen. Die „Aalversuperdaag“, die bis Sonntagabend gefeiert werden, ziehen jedes Jahr tausende Besucher aus der ganzen Region an. Vor dem ersten Anstich seiner Amtszeit, bei dem Bürgervorsteher Werner Stave (rechts) das Fass festhielt, sagte Diehr: „Unser Fest lädt ein zum Schauen, Plaudern und Tanzen, zum Zuhören und Mitmachen.“ Von den ortsansässigen Vereinen und Verbänden wurde wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Ein Höhepunkt heute ist das Seifenkistenrennen des Unternehmerstammtisches im Friedhofsweg (Beginn um 15 Uhr).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen