A7 bei Rendsburg : Die Rader Hochbrücke wird am Sonntag für 20 Minuten gesperrt

shz+ Logo
Über einem Teil der Rader Hochbrücke war ein Sicherheitsnetz angebracht, das nun eingezogen wird.

Über einem Teil der Rader Hochbrücke war ein Sicherheitsnetz angebracht, das nun eingezogen wird.

Der Netzbetreiber Tennet will ein Sicherheitsnetz einholen, das über die Fahrbahn gespannt ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
14. November 2019, 17:41 Uhr

Rendsburg | Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet will am Sonntag, 17. November, die A7 zwischen dem Kreuz Rendsburg und der Ausfahrt Eckernförde/Büdelsdorf in beide Richtungen sperren. Zwischen 10 und etwa 10.20 Uhr ...

esRrbugdn | reD brngrnbustitrtzbeeeegeÜra nenteT ilwl ma agonSnt, .71 vN,beomer edi 7A wczsienh edm zrKeu bsuernRgd udn erd rthfuasA üeeBdoncserkrldrföf/Ed ni beedi gctuneRinh n.epsrre iwehnsZc 01 und weta .0210 Uhr lslo neei enseitciethzrSh genthiloe nee,wrd dsa besrhi brüe edr Fhnrhaab npengsta wr,a ettiel ads rtmeehUnnen ma gDtraeonsn mt.i

nteTne etrcehrti ehwsicnz aodAfruccSthh- dun erd hdnänsice Gnzeer eien iontnvsegnuai8ötct3.Kls0-lgHpnoush-l Sei sti im eugZ dre ignEdwereene otegdnniw egnew.ord Das tezN awr tgeebftis ,wedorn mu die hreerilmektehrnseV wänedhr rde auhBseap ovr cihmrsegeöilwe eelarnfdlnbeha elienT uz einr.csh

iDe grrpunSe sti uas dGenrnü der rks-eehrV dnu behchtiisresteiAr lerdrefi.rhoc eiB reeemxtn uedterWignngebetn iew neier Sentucndbigirehh rudch ,gnRee Sneetechrbine edor Nlebe eönknn edi ibnAerte ithnc itftnesdatn nud smensü ehvncobesr erenw.d

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen