A7 bei Rendsburg : Die Rader Hochbrücke wird am Sonntag für 20 Minuten gesperrt

shz+ Logo
Über einem Teil der Rader Hochbrücke war ein Sicherheitsnetz angebracht, das nun eingezogen wird.

Über einem Teil der Rader Hochbrücke war ein Sicherheitsnetz angebracht, das nun eingezogen wird.

Der Netzbetreiber Tennet will ein Sicherheitsnetz einholen, das über die Fahrbahn gespannt ist.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-78030740_23-115712672_1574691082.JPG von
14. November 2019, 17:41 Uhr

Rendsburg | Der Übertragungsnetzbetreiber Tennet will am Sonntag, 17. November, die A7 zwischen dem Kreuz Rendsburg und der Ausfahrt Eckernförde/Büdelsdorf in beide Richtungen sperren. Zwischen 10 und etwa 10.20 Uhr ...

Rsgdebunr | erD berzbiresbraeggtruteÜnetn etnTen liwl am agotnSn, .71 ebN,orevm edi A7 ihzcswne dem Kruze rnesgbRud nud red uhAsfrat sEcBorfdekrr/üöeldfnde ni deeib ehincgntRu se.perrn wiZsnehc 10 nud waet 020.1 hrU llso eein siiShtrctenezhe tlhnoeeig eend,rw asd sehbri rüeb edr hahFrabn netnaspg w,ar etelit asd reeetmnhUnn ma Dosnergtan itm.

eTtnne rreechtit ecihwszn -urdScfohhtAca dun red dcäinhnes znGree eien lo-ennusiKögciHs-gtt0vtu.8an3lnohpls Sei sti mi egZu dre wegnenreEide gewitodnn or.wengde Das eztN raw siftgeteb ,rodnew um ied ihlkerenrmterehesV whrnedä edr saauepBh ovr cihrmgesieeöwl hanedbrnleeafl lTiene uz ic.sehnr

ieD regrupSn ist aus rGedünn der rVehsre-k nud rcArettbiehieshsi hrerdlfi.eorc eBi emeetnrx tidgtngneWueenbre iew eienr ibSenidcnhutregh drhuc Re,eng ienbhrStneeec rdoe lNebe ennökn eid irtbneAe cnhti eatifsdntnt dnu ssneüm rhoeevbsnc dn.wree

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen