zur Navigation springen

Die Polizei bat zum Tanz im Conventgarten

vom
Aus der Redaktion der Landeszeitung

Der Polizeiball hat an Anziehungskraft nichts verloren: 400 Gäste aus Polizei, Politik, Wirtschaft und allen Bevölkerungsschichten kamen gestern Abend in den Conventgarten, um zu plaudern, zu tanzen und Spaß zu haben. Es war die 33. Auflage des gesellschaftlichen Ereignisses, das seit zehn Jahren von der Gewerkschaft der Polizei (GdP) organisiert wird. Der GdP-Regionalgruppen-Vorsitzende Torsten Jäger (Foto links) und seine Frau Ilona begrüßten unter anderem Innenminister Andreas Breitner (rechts) und dessen Gattin Anke. Höhepunkt des Balls war eine Tombola. Der Erlös wird an die „Praxis ohne Grenzen“ gespendet. Einen ausführlichen Bericht über den Ball veröffentlichen wir in der Montagausgabe.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jan.2014 | 11:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert